Menu

Ein Wettbewerb für Studenten zur Durchführung einer Online Umfrage

Arbeiten Sie an einer Bachelor-, Master-, Diplom-, Doktor- oder Habitilationsarbeit, für die Sie Online eine Umfrage durchführen müssen?

Eine professionell durchgeführte Online Umfrage ist für viele Studenten zu aufwendig und zu teuer. Der Fragebogen muss programmiert werden und eine repräsentative Menge an Befragten ist ohne Weiteres auch nicht leicht zu finden.

Bewerben Sie sich mit Ihrer Idee!

Unser unabhängiges Expertengremium bewertet alle Bewerbungen, um die besten Drei auszuwählen. Die drei Gewinner können ihre Umfragen kostenlos durch mo’web research durchführen lassen. mo’web programmiert Ihren Fragebogen und führt mit dem eigenen Access Panel die Feldarbeit für Sie durch. Sie erhalten die Daten, die Sie für Ihre Arbeit benötigen.

Die Research Competition 2017 ist nun beendet und die Gewinner stehen fest.
Bewerbungen für die Competition 2018 beginnen im Januar nächstes Jahr.

Gewinner

Der Wettbewerb ist erfolgreich beendet und die Jury hat entschieden, welche Studien umgesetzt werden. Nun beginnt die Durchführung der drei spannendsten Forschungsansätze.

Die Einreichungen wurden von einer unabhängigen Jury bestehend aus drei Professoren hinsichtlich Innovation, Relevanz, Praktikabilität und Impact bewertet. Die drei Gewinner bekommen die Möglichkeit, ihre Forschung mit Unterstützung von mo’web, in deren eigenen Panels, durchzuführen. Dem Erstplatzierten steht ein Budget von bis zu €10.000 zur Verfügung, während der Zweitplatzierte und der Drittplatzierte eine Umfrage mit einem Budget von jeweils €5.000 und €2.500 gesponsert bekommen. Die verbleibenden TopTen bekommen als Trostpreis jeweils ein iPad.

Die Gewinner sind:

  1. Ina Innermann (LMU München)
  2. Alessandro Fecke (RWTH Aachen)
  3. Brian Meyer (HTW Berlin)

Die Forschungsergebnisse werden auf der Research & Results in München vorgestellt. Bewerbungen für die nächste German Student Research Competition können ab Januar 2018 eingereicht werden.

Teilnahmebedingungen

Wir suchen einen Forschungsansatz, der uns überrascht! Ist Ihre Idee besonders innovativ, trifft genau den Kern der Zeit oder setzt klassische Methoden anders ein, als es alle Anderen machen? Wir suchen positive Ausreißer, die die Marktforschung weiterbringen oder Forschungsdesigns, die um die Ecke denken.

Unser unabhängiges Expertengremium bewertet alle Bewerbungen hinsichtlich Innovation, Relevanz, Förderungswürdigkeit und Praktikabilität. Das Gewinnerdesign wird auf der Research & Results 2017 in München zusammen mit mo’web research in einer Präsentation vorgestellt.

Die geplante Umfrage muss integraler Bestandteil einer Bachelor-, Master-, Diplom-, Doktor- oder Habitilationsarbeit sein. Teilnehmen kann jeder Student einer deutschen Hochschule. Nur Bewerbungen über das obige Bewerbungsformular werden berücksichtigt.

Die Arbeit darf keinen Sperrvermerk tragen, damit einer Veröffentlichung, Präsentation bzw. PR-Arbeit nichts im Wege steht.

Der Abgabeschluss für Bewerbungen ist der 31.05.2017.

Die Gewinner werden am 15.06.2017 bekanntgegeben und benachrichtigt.

Die Feldarbeit für die Studien findet im Juni und Juli 2017 statt, um Ende Oktober auf der Research & Results präsentiert werden zu können.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Auszahlung des Gewinns möglich. Der Gewinn ist nicht übertragbar. Bestehende Geschäftsbeziehungen zur mo'web GmbH haben keine Auswirkungen auf die Gewinnchancen.